Erhalten Sie regelmäßig Informationen als Facebook-Fan

Einnahme der Arzneien

Für kleine Tiere wie Vögel und Hamster reichen 1-2 Arzneikügelchen (Globuli) oder 1-2 Tropfen aus einer Arzneiflasche.

Man kann sie gut in Trinkwasser auflösen. Da sie süß schmecken, nehmen nahezu alle Tiere die Mittel ohne Schwierigkeiten.

Für Katzen und Hunde gibt man 5 Globuli,
1 Tablette, oder 7 Tropfen.

Einige Tiere fressen nicht, wenn die Arznei im Futter ist. In diesem Fall löst man sie in ½ Teelöffel Wasser oder flüssiger Sahne auf und gibt sie seitlich ins Maul.

 



Die Heilung beginnt sofort.

Bei akuten Zuständen kann innerhalb weniger Stunden Linderung eintreten. Bei chronischen Leiden rechnet man einige Tage.

Die Dauer der Wirkung hängt von der Potenzierung ab. Für D1 bis D12 rechnet man 6-8 Stunden. Eine C1000 kann bis 3 Monate heilen.

Nach der Einnahme können die Tiere müde werden, oder alle Beschwerden werden kurzfristig stärker. Das zeigt eine sehr tiefe und positive Wirkung an.
Tierarztpraxis Homöopathie
Dr. med. vet. Danowski

Stockumerstr. 184
44225 Dortmund

Tel: 0231- 7 25 57 55 info@dr-danowski.de

Terminsprechstunde:
Mo-Sa: 10.00-12.00 h
Mo, Fr: 15.30-18.30 h
Di, Do: 15.00-18.00 h


Impressum